Blog

Herzlich willkommen im Kernstück meines MS-Blogs! Hier findest du Beiträge aus dem Streifzug durch meinen Blog, neue Beiträge, Überraschendes und viel mehr.

Streifzug durch den Blog

Keine Zeit garnichtkrank MS Mama

Keine Zeit!

Mein Blogbeitrag “Warum Zeitdruck mit MS (doch) nicht sein muss” auf einblick.ms.persönlich.de In diesem Beitrag geht es um das Zeitproblem, das mir erst seit der MS-Diagnose in dieser Form bekannt ist. Denn es ist so: Wenn auf einmal ehemals ganz selbstverständliche Dinge – zum Beispiel mein Kind tragen

Weiterlesen »

Ungehindert

Für die Organisation Ungehindert, die sich für die Rechte behinderter Menschen einsetzt, habe ich in einem Facebook-Post darüber geschrieben, was die Angst vor einer Behinderung durch die Multiple Sklerose mit mir als Betroffene macht.  Vielleicht geht es dir genauso? Und darüber, dass es oft gut ist, einfach noch

Weiterlesen »
Raubtierfütterung Mama|selbstständig|MS

Raubtierfütterung

Wenn wir am Esstisch sitzen, weiß das die ganze Nachbarschaft. Denn dann sind wir eines: laut! Jetzt übertönt einer den anderen, primär ist jetzt ein Grundbedürfnis: den (aller-)größten Brocken fressen! Ich werde jetzt zur Tyrannosauria Rex – das dominierende Muttertier an der Beute unter all den Männchen. Sie

Weiterlesen »
Einschulung | Mama garnichtkrank

Einschulung

Da steht dieser kleine, dünne Mensch mit seinen vor Aufregung zusammengedrückten Lippen und hält sich an der gigantischen Stofftüte fest, die seine Schultüte ist. Ich habe eine Selbstgenähte ausgesucht, nein, nicht von mir, ich kann nicht nähen. Auf ihr ist ein riesiger Drache zu sehen, der den Namen

Weiterlesen »
MS-Community beim Zoobesuch: Ziegenherde

MS-Community – was bringt mir das?

Wenn man etwas hat, eine Krankheit, eine MS-Diagnose zum Beispiel, werden am Anfang verschiedene Strategien zur Bewältigung ausprobiert. Ob es Rückzug ist oder ein „Volle Kraft voraus!“ – jeder findet seinen eigenen Weg. Tatsächlich ist es für viele die Gemeinschaft mit – haha – Gleichgesinnten. Wobei das natürlich

Weiterlesen »
Schreibschriftheft Grundschüler

Corona mit MS: anders gesund bleiben und Nerven behalten

Wer MS hat, ist in diesen Corona-Zeiten unsicherer als sonst. Kein Wunder, betrachten wir uns als chronisch Kranke doch als angreifbarer. Aus medizinischer und wissenschaftlicher Sicht aber wird grundsätzlich Entwarnung gegeben: Da bei MS das Immunsystem nicht geschwächt, sondern übermäßig aktiv sind, macht die Multiple Sklerose uns nicht

Weiterlesen »